Bamboo fabrics – what’s it all about?

Anzeige / Deutsche Version unten 

Hi guys,

today I‘m going to talk about one of my new favorite labels when it comes to sustainable fashion.

LNBF – located in beautiful Canada – is not only sustainable, but also producing fair (no sweatshops) and with high quality materials. Bamboo cotton & viscose are being two of them – and since all three tops I received by LNBF are made out of bamboo and I‘m absolutely in love with them – I‘m going to dig a little deeper. What are bamboo cotton & viscose and how sustainable are they for our planet?

Bamboo is not only Panda‘s favorite 🐼 it is also a highly renewable resource. The plant is yielding 10 times faster than conventional cotton and grows happily without any pesticides plus isn’t very thirsty which means it doesn’t need a lot of water. Thanks to the fast growth of it you also need less land to produce large amounts of it!

Since the fabrics are produced in China – one of the worlds biggest bamboo suppliers – the supply chain is being held very shortly which reduces the CO2 impact on our planet as well – they call it closed-loop production! But don‘t worry – only because it‘s produced in China that doesn‘t mean it‘s fast fashion: All clothes by LNBF are sweatshop free and fairly made! ☺️

Now my favorite part: I love high quality clothing and used to love silk a lot – but I gave up buying it when I became vegan. However – bamboo viscose is so soft – I immediately forgot about silk. Also the bamboo cotton shirts are so lightweight and I love feeling them on my skin since I know the I certified organic and chemical free! (Plus: They keep you sweatfree during summer because they are breathable 😎😎)

Hope Tank in Saffron
with a great back detail
and super soft feels

All advantages of bamboo materials summed up:

  • bamboo is a highly sustainable resource which uses very little water and needs less land than cotton
  • the supply chain is held short since LNBF produces in China where the bamboo is growing
  • bamboo does not need pesticides and there are no chemicals used in the production process
  • certified organic
  • super soft, lightweight & breathable
Becca Relaxed Fit Tee
super easy to combine
& feeling fresh all day thanks to the breathable material

Did I make you curious? Why don‘t you try it then – use my code ELENA10 to get a 10% discount off your order! 😘

SHOP NOW 

xoxo Elena


Ihr Lieben,

heute möchte ich euch eins meiner neuen Lieblingslabel vorstellen, wenn es um nachhaltige Mode geht: LNBF aus Kanada!

Das Label produziert nicht nur nachhaltig, sondern auch fair (keine Sweatshops) und nur mit den besten Materialien.

2 davon sind Bambus-Baumwolle und Bambus-Viskose. Ich habe drei Tops von LNBF zugeschickt bekommen und liebe sie total – daher möchte ich euch die Materialen etwas genauer vorstellen:

Was sind Stoffe aus Bambus und inwiefern sind sie gut für unseren Planeten?

Bambus ist nicht nur das Leibgericht von Pandas 🐼, sondern auch eine unglaublich nachhaltige Ressource! Wusstet Ihr, dass Bambus 10 mal schneller wächst als herkömmliche Baumwolle? Außerdem fühlt sie sich auch ohne Pestizide wohl und benötigt nur sehr wenig Flüssigkeit. Das spart nicht nur Land, sondern auch Wasser!

LNBF produziert in China – das Land mit einigen der größten Bambus Anbauflächen. So kann die Produktionskette kurz gehalten werden, was zugleich auch einiges an CO2 spart. Wer jetzt denkt: Hilfe China! Keine Sorge – die Materialien und Kleider von LNBF werden fair hergestellt, die Näherinnen ordentlich bezahlt und es werden keine schädlichen Chemikalien in der Herstellung benutzt!

Nun zu meinem Lieblingsteil: Ich liebe hochwertige Stoffe – vor allem Seide trauerte ich lange nach, als ich vegan wurde. Doch die Viskose aus Bambus ist so weich und fühlt sich so gut an, dass ich Seide längst vergessen habe. Auch die Baumwolle aus Bambus ist super leicht, atmungsaktiv und weich! Dank ihr schwitzt man im Sommer auch nicht so sehr 😎!

Alle Vorteile von Stoffen aus Bambus:

  • Bambus ist eine besonders nachhaltige Ressource, die wenig Wasser und weniger Land als Baumwolle benötigt
  • Die Herstellungskette ist sehr kurz gehalten, da die Ware in China – dem Anbauland für Bambus – hergestellt wird
  • Bambus braucht keine Pestizide und bei der Herstellung werden keine Chemikalien benutzt
  • biologisch mit Zertifizierung
  • super weich, leicht und atmungsaktiv

Na, neugierig geworden? Dann testest das Material doch einfach mal selbst! Mit dem Code ELENA10 erhaltet ihr bei jeder Bestellung 10% Rabatt!

Jetzt shoppen! 

xoxo Elena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.